Uncategorized

Wert des Sports

Sport ist für uns alle eine Bereicherung. Dazu gehören eine Reihe von Spielen im Freien und in der Halle. Hauptsächlich Freiluftspiele wie Hockey, Fußball und Kricket usw. sind eine interessante Form der Bewegung, die zur Erhaltung eines guten Körpers und einer guten Gesundheit beiträgt.

Der grundlegende Nutzen von Spielen hilft uns zweifellos dabei, unseren Körper schön und gesund zu erhalten. Das gilt für uns alle. Alle Kinder zum Beispiel mit empfindlichen und zerbrechlichen Körperformen sollten ermutigt und nötigenfalls sogar zum Spielen gezwungen werden. Dies hilft ihnen, zumindest frische Luft einzuatmen, wenn sie zu Bewegung oder Spielen auf freiem Feld ermutigt werden. Solche Sportarten bauen die Muskeln des Kindes auf und er entwickelt einen gesunden und attraktiven Körper. Kleinere Beschwerden wie Husten, Kopfschmerzen und Fieber bleiben von Sportlern fern. Sport sorgt auf angenehme Weise für systematische und regelmäßige Bewegung und Genuss bei ausreichender körperlicher Belastung. Kinder mit schlechtem Gesundheitszustand müssen Sport treiben, da dies für eine gute Gesundheit und eine Verbesserung des Körperaufbaus sorgt.

Sport spielt auch eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, den Spielern Disziplin zu verleihen. Ein Sportler, der auf dem Spielfeld ist, muss immer nach den Regeln des Spiels handeln, mit festgelegten Disziplinierungsnormen für das Spiel. Dies vermittelt dem Einzelnen das Gefühl, immer nach Regeln und Vorschriften zu arbeiten, sei es zu Hause, auf dem Spielfeld oder in seinem Büro. Auf diese Weise wird das regelkonforme Arbeiten mit Leichtigkeit und Bequemlichkeit in alle Lebensbereiche des Sportlers übertragen. Er lernt, nach Zeitplan zu arbeiten und alle Aufgaben zu erledigen, da er stets die für die Arbeit festgelegten Regeln einhält.

Ein weiterer wichtiger Wert, den ein Sportler annimmt, ist der Gespür für Teamgeist, der für den Erfolg im späteren Leben unerlässlich ist. Man lernt mit allen anderen umzugehen und sich anzupassen, kann sogar von gegensätzlichem Temperament sein, weil sie ohne diese Anpassung der Mannschaft keine einheitliche Front gegen den Gegner darstellen können und daher niemals ein Spiel gewinnen. Ein Sportler weiß mit Menschen umzugehen, die ihn sehr irritieren, da er weiß, dass die Anpassung an jedes Mitglied des Teams absolut notwendig und ein Schlüssel zum Erfolg ist. Wenn man diese großartige Kunst des Anpassens lernt, ist Sportler a auf der Liste der erfolgreichen Erwachsenen. Er hat die große Kunst gelernt, im Einklang mit anderen zu arbeiten, die ihn als Individuum vielleicht sogar sehr abstoßend finden, aber er kann es sich dennoch nicht leisten, einem Mitglied seines Teams Temperament zu zeigen, weil er die Tatsache sehr gut kennt, dass Erfolg ist Niemals die Leistung einer einzelnen Person, es ist eine Gruppenleistung, daher muss die Gruppe in guter Laune gehalten werden, wenn die Arbeit erfolgreich und mit Anmut ausgeführt werden soll.

Ein Sportler auf dem Spielfeld entwickelt auch ein Gefühl der Selbstlosigkeit und eines Mitgefühls. Er erfährt, dass er unabhängig von seiner Position im Spielfeld oft Opfer für seine Mitspieler bringen muss. Er muss sich daran erinnern, dass, wenn das Spiel gewonnen werden muss, es mit Hilfe und Zusammenarbeit aller Spieler so sein muss, dass kein Spieler groß oder klein ist. Ein Sieg, wenn er erzielt wird, ist eine Gutschrift, die von allen Spielern gleichermaßen geteilt wird. Egal wie groß die Leistung eines einzelnen Spielers gewesen sein mag, der Sieg muss der Mannschaft und nicht dem Spieler zugeschrieben werden. Dies lehrt jeden Einzelnen auf dem Feld, die Kunst, Namen und Ruhm, Anerkennung und Wertschätzung miteinander zu teilen.

Eine weitere großartige Eigenschaft, die der Sportler in sich aufnimmt, ist die Akzeptanz der Fehler und Nachteile anderer Spieler seiner Mannschaft mit einem Lächeln. Anstatt gegen einen Mitspieler zu kämpfen oder ihn für einen Fehler zu missbrauchen, den er möglicherweise gemacht hat, akzeptiert ein Sportler Fehler anderer und vergibt ihnen alle, da er seine eigenen Fehler verstehen und rechtfertigen würde. Dies macht einen Sportler sehr zuvorkommend und rücksichtsvoll.

Die größte aller Eigenschaften eines Sportlers ist die Qualität seines sportlichen Geistes. Er lernt, mit Anmut zu gewinnen und mit Jubel zu verlieren. Er lernt die harte Tatsache jedes Spiels (sogar des Lebens), dass es 50% Gewinnchancen gibt und natürlich auch 50% Verlustchancen. So ist er immer bereit, sich den Strapazen einer Niederlage zu stellen. Nach einem Sieg wird er nie stolz und nach einer Niederlage in einem Spiel fühlt er sich auch nie enttäuscht. Dies liegt daran, dass er, wenn er einmal ein Gewinner ist, das nächste Mal der Verlierer sein kann und auch, wenn er dieses Mal ein Verlierer ist, das nächste Mal gewinnen kann. Er lernt als Sportler, dass Gewinnen und Verlieren für niemanden ein Dauerzustand ist, und deshalb pflegt er in jeder Situation ein ausgewogenes Verhalten. Dieses Verständnis des Geistes des Spiels unterscheidet einen Sportler ein wenig von allen anderen. Für den Menschen, wie wir alle sind, neigen wir dazu, stolz auf unsere Siege zu sein und uns unserer Niederlagen zu schämen, aber das ist alles in einem Sportler anders, da er die Spielregeln lernt, dass es keinen Grund gibt, stolz zu sein oder beschämt, denn Situationen ändern sich für alle. Er erkennt, dass Sieg und Niederlage zwei Seiten einer Medaille sind.

Daraus können wir schließen, dass Sport ein wesentlicher Bestandteil des Lebens ist. Der Sport stärkt uns körperlich, geistig und sogar geistig in gewissem Maße, da wir lernen, Gewinne und Verluste auf die gleiche Weise zu verkraften. Wenn wir gute Sportler sind, können wir uns den Angriffen der Welt stellen, denn wir haben alle Zutaten für erfolgreiche und glückliche Menschen. Wir haben im Handel so viele großartige Qualitäten von Kopf und Herz entwickelt, dass wir, wenn diese außerhalb des Spielfeldes in die Tat umgesetzt werden, auch viel besser abschneiden als andere, die es nicht geschafft haben, auf die höhere Ebene der menschlichen Existenz zu gelangen, und immer noch weitermachen alle Schwächen des Menschen zu besitzen. Diese Schwächen hatten die Sportler auch, aber beim Betreten des Sportplatzes mussten sie geringere Gefühle und Gefühle von uns Menschen loswerden.

Wir haben viel Lob für den Sport, aber das bedeutet nicht, dass der Sport ohne Nachteile ist. Es hat sich oft gezeigt, dass sich Kinder, die ernsthaft an Sport interessiert sind, vom Studium und sogar von anderen außerschulischen Aktivitäten ihrer Schule oder Hochschule fernhalten. Dies lässt sie sich zu einzigartigen Persönlichkeiten entwickeln, anstatt runde Persönlichkeiten zu erheben.

Nach dem Studium des Wertes des Sports in seiner Gesamtheit, wenn man denkt, dass Sport gefördert werden muss, lehren sie uns viele gute Eigenschaften, die keine andere Kunst in uns aufnehmen kann.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close