Uncategorized

Warum jede Frau – klein oder groß – einen guten Sport-BH braucht

Bewegung mag gut für Ihre Gesundheit sein – aber ohne einen guten Sport-BH fit zu bleiben, ist schlecht für Ihre Brust. Untersuchungen zeigen, dass die Auf- und Abbewegung der Brüste während des Sports lebenswichtige Bänder irreparabel streckt. Und ohne die richtige Unterstützung werden sowohl kleine als auch Damen mit großer Brust einen schlaffen Busen haben.

Während starker Übungen wie Aerobic können nicht unterstützte Truhen bis zu 21 cm weit springen und sich von einer Seite zur anderen bewegen. Dadurch wird das Hauptstützsystem der Brüste, die Bänder des Coopers, unter Druck gesetzt. Sobald diese Bänder gedehnt sind, erholen sie sich nie mehr und das führt dazu, dass die Brust durchhängt.

Selbst Sportarten mit geringerem Aufprall können zu einem Sprung in die Brust führen. Eine Studie der Universität von Portsmouth ergab, dass sich die Brüste beim langsamen Joggen genauso bewegen wie beim Sprinten. Andere Aktivitäten, die einen Sport-BH erfordern, sind Aerobic, Körperattacke und Trampolin.

Frauen mit kleinerer Brust sind ebenfalls von der sogenannten "Cooper's Droop" betroffen. Medizinische Untersuchungen haben ergeben, dass die Stützbänder unter Belastung stehen, unabhängig davon, ob Sie einen 34A oder einen 36E messen.

Ein Sport-BH ist die beste Freundin eines Mädchens

Eine australische Studie ergab, dass ein guter Sport-BH die vertikale Sprungkraft um die Hälfte einer nackten Brust reduziert. Um sicherzustellen, dass Sie die richtige Unterstützung erhalten, ist es jedoch wichtig, dass Sie genau die richtige BH-Größe kaufen.

Probieren Sie immer eine Reihe von BHs an, um guten Halt und Komfort zu gewährleisten.

BH-Passform:

  • Die Träger sollten breit und bequem sein – und nicht verrutschen.
  • Die BH-Unterstützung sollte rund um die Brust und an den Seiten sein.
  • Je größer die Büste, desto mehr Technik wird es geben. Einige größere Größen haben Unterverdrahtung und Schulterpolster in den Trägern für zusätzlichen Halt und Komfort.

BH-Komfort:

  • Stellen Sie sicher, dass die Tassen nahtlos und geformt sind, um ein Reiben zu verhindern.
  • Seitenclips sind besser als Rückenclips, wenn Sie Übungen wie Sit-Ups machen.
  • Im Idealfall sollten Sport-BHs aus einem Material hergestellt sein, das den Schweiß ableitet, damit sich die Träger nicht feucht fühlen oder einen Hautausschlag entwickeln.
  • Es gibt verschiedene BHs für verschiedene Sportarten, einschließlich starker Wirkung für kräftiges Training und geringerer Wirkung für Sitzungen wie Yoga.

Es wird auch empfohlen, den Sport-BH alle 30 bis 50 Wäschen zu wechseln. Behalten Sie das Material im Auge, um Verschleiß und Dehnung festzustellen. Es hat wenig Sinn in einem BH, der Sie an den richtigen Stellen durchhängt oder nicht unterstützt.

Wo Sie Ihren Sport-BH kaufen können:

* Die meisten guten Sportgeschäfte führen eine große Auswahl an BHs. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Nummer anprobieren, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Passform erhalten.

* Supermärkte und Kaufhäuser verkaufen jetzt auch Sport-BHs.

* BH-spezifische Online-Shops bieten die größte Auswahl an verschiedenen Größen und Stilen. Ein guter Online-Shop bietet einen personalisierten Messservice – und ermöglicht es Ihnen, BHs zurückzugeben, die nicht perfekt passen.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close