Sport

Sport treiben, um echte gesundheitliche Vorteile zu erzielen

Sport ist ein wirksames Instrument zur Verbesserung der Lebensqualität, sofern es richtig gemacht wird. Viele Menschen treiben Sport, aber unglaublich, nur ein kleiner Teil von ihnen zieht langfristige Vorteile, während andere nur wenige Vorteile nutzen und manche ihre Lebensqualität durch eine Fehlinterpretation des Sports sogar verschlechtern. Sport richtig geübt kann –

– Schützen Sie sich vor Krankheiten, an denen die meisten Menschen sterben.

– Lassen Sie uns dynamischer und aktiver leben.

– Bleiben wir länger aktiv und verlangsamen den Rückgang der körperlichen Leistungsfähigkeit dramatisch, insbesondere nach 40 Jahren.

– Verbesserung unserer körperlichen Erscheinung.

Verbessern Sie unsere Willensstärke.

Um sicher zu sein und Sport wirklich zu genießen, schließen wir, dass Sport praktiziert werden sollte:

– Mit ausreichender Intensität und Häufigkeit;

– mit ausreichender Vorsicht, um Unfälle zu vermeiden;

Die Motivation hoch halten, um für immer zu üben.

Jetzt hat die Wissenschaft eindeutig bewiesen, dass Sport unterhalb einer bestimmten Intensität nicht in der Lage ist, unseren Körper zu verändern, um uns vor Krankheiten zu schützen und unser Leben besser und länger zu machen. Eine der ersten Studien wurde Anfang des letzten Jahrhunderts in Harvard durchgeführt. 17.000 Studenten folgten von 1916 bis 1950. Diese Studie bezog sich auf das geringere kardiovaskuläre Risiko für diejenigen, die 6-8 Stunden pro Woche Sport mit mittlerer bis hoher Intensität ausübten, dann etwa eine Stunde am Tag.

Andere neuere Studien wie diese bestätigen, dass nur wer intensiv Sport treibt, einen echten Nutzen für die Gesundheit hat. Viele Studien haben gezeigt, dass körperliche Aktivität die Sterblichkeit verringern kann, wobei die pro Woche verbrauchten Kalorien kontinuierlich und schrittweise zunehmen. Der minimale Kalorienverbrauch, um das gleiche Ergebnis zu erzielen, beträgt 500 kcal pro Woche und das Maximum 3100 kcal. So kann ein durchschnittlicher Kalorienverbrauch von 200-300 kcal pro Tag (1400-2100 kcal pro Woche) die Sterblichkeit um etwa 30% senken, dh um das Sterberisiko von 1/3 zu senken. Wie können wir jetzt herausfinden, ob wir es sind? Sport auf die richtige Weise treiben?

Richtige Fitnesstests bestätigen, dass Sie Sport mit der richtigen Intensität betreiben. Die Mindestverzehrzeit von 200-300 kcal pro Tag entspricht 3-5 Stunden (je nach Sportart) tatsächlicher körperlicher Aktivität (ohne Erhitzen und Abkühlen) bei einer Mindesthäufigkeit von 3-mal.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close