Uncategorized

 Prävention von Verletzungen bei Pickleball

Fühlen Sie sich jemals wie ein Pilger, der im Umgang mit Fitness und Sport ins Licht stolpert? Es gibt einen idealen Status, der auf Titelseiten von Magazinen und Schlagzeilen projiziert wird, aber in Wirklichkeit scheinen die meisten Leute eine vage Vorstellung von Prinzipien oder Theorien zu haben. Was tun andere, die erfolgreich sind, um in Form zu kommen und in Form zu bleiben? Fragen Sie, was wissen sie, dass ich es nicht tue? Was braucht es, um den Höhepunkt in diesem Sport zu erreichen?

Pickleball ist keine Ausnahme. Es gibt die Anfänger und es gibt die Mittelmäßigen, aber vor allem die Elite auf dem Podest, die alle Antworten zu haben scheint, aber nicht gerne teilt. Prävention von Verletzungen – worauf Sie achten müssen und wie Sie drohende Gefahren schädlicher körperlicher Schäden vermeiden können, gibt Ihnen Wissen und steigert hoffentlich Ihren Fortschritt, wenn Sie Ihre Pickleball-Reise fortsetzen.

VERLETZUNGSPRÄVENTION

Prävention ist oft die beste Abwehr gegen Schäden und reduziert die Häufigkeit von Verletzungen. Informationen sind der Schlüssel, um im Sport gesund und aktiv zu bleiben. Die Sicherstellung geeigneter Techniken und die Aufrechterhaltung einer optimalen Konditionierung ist immer noch keine Garantie dafür, dass Sie während Ihrer Pickleball-Reise verletzungsfrei sind. Daher ist es wichtig, Verletzungsrisiken zu erkennen und mit abnormalen Funktionen für Muskeln oder Gelenke umzugehen. Der Umgang mit Verletzungen zu Beginn der Schmerzen und die Suche nach medizinischem Rat zu Einschränkungen ist von größter Bedeutung. Sie helfen niemandem, wenn Sie den Schmerz durchspielen. In der Tat kann es nur weiteren Schaden verursachen.

GEMEINSAME VERLETZUNGSARTEN

Blasen, Verstauchungen, Belastungen und Stürze treten auf. Das häufigste Nahrungsmittel im heutigen Anfängersportler ist das Ungleichgewicht der Muskeln. Dies kann zu Muskelverspannungen wie überdrehten Klavierdrähten führen und die Ausrichtung des Beckens verändern, was zu einer entgegengesetzten Muskelschwäche führt. Pickleball kann plötzliche und unerwartete Aktionen hervorrufen. Beachten Sie daher, dass dies zu einer akuten Verletzung führen kann – immense leichte bis mittelschwere Schmerzen. Darüber hinaus kann die Suchtgefahr von Pickleball eine Reihe sich wiederholender Aktionen hervorrufen, die im Laufe der Zeit zu chronischen Verletzungen führen können. Langsames und allmähliches Einsetzen einer chronischen Verletzung kann mit Muskelkater beginnen und sich zunehmend verschlimmern. Es ist normalerweise ein Ergebnis der allmählichen und fortgesetzten Überbeanspruchung einer bestimmten Muskelgruppe. Suchen Sie nach Anzeichen von leichten Beschwerden, die nach einiger Zeit schmerzhaft werden. Diese Art von Schmerzen kann zu schweren Schmerzen führen und zu einer dauerhaften Instabilität und Behinderung der Gelenke oder Muskeln führen. Häufige Schmerzbereiche sind: Schulter, Hüfte, Knie und Rücken.

PFLEGE FÜR AKUTE VERLETZUNGEN:

Die sofortige Aufmerksamkeit für Verletzungen muss innerhalb der ersten 72 Stunden erfolgen. Die Heilungszeit wird durch korrekte und früh einsetzende Pflege verkürzt. Der beste Ansatz ist RICE:

o R – Ruhe: Ermöglichen, dass Verletzungen ohne weitere Verschlimmerung heilen

o I – Eis: Entzündung reduzieren, langsame Schwellung, Heilung unterstützen

o C – Kompression: Druck hilft bei Schwellungen

o E – Höhe: Erhöhen Sie den verletzten Bereich, damit das Blut nicht mehr verletzt werden kann. Erhöhen Sie im Idealfall den Bereich über dem Herzen.

URSACHEN VON CHRONISCHEN VERLETZUNGEN

Chronische Verletzungen sind das Ergebnis eines Ungleichgewichts der Muskeln, einer schlechten Körperhaltung und einer falschen Bewegung oder Technik. Bewegungsmangel oder beeinträchtigte Muskel- und Skelettsysteme, die nicht stark genug sind, um sich wiederholende Aktivitäten aufrechtzuerhalten. Übermäßiges Training ohne angemessene Erholungszeit belastet Muskeln und Gelenke unnötig. Unsachgemäßes Schuhwerk und manchmal die Oberfläche des Spielbereichs haben möglicherweise keine ausreichende Unterstützung oder Dämpfung.

ÜBERBILDUNG

Wenn die Auswirkungen Ihrer körperlichen, sozialen und psychischen Belastungen zu anstrengend werden, treten eines oder alle dieser Symptome auf: langsame Heilung, Anfälligkeit für Infektionen, Appetitlosigkeit, Lethargie und Abneigung gegen Training und / oder temperamentvolle Einstellung , Müdigkeit oder chronische Muskelkater. All dies kann zu Verletzungen führen. Das alte Sprichwort "kein Schmerz, kein Gewinn", das in den 1970er Jahren verwendet wurde, gilt heute sicherlich nicht mehr. Wenn es Schmerzen gibt, hör auf! Arbeiten Sie niemals mit Schmerzen.

Rückkehr zur Aktivität:

Es ist sehr wichtig, richtig zu heilen, bevor Sie nach einer Verletzung zu einer Sportart zurückkehren. Insgesamt können weitere Verletzungen und Frustrationen auftreten, wenn Sie nicht physiologisch und psychisch bereit sind, zum Spielen zurückzukehren. Die meisten Athleten widersetzen sich jeglicher Einschränkung des Trainings oder Spielens, aber es ist so wichtig für Ihre allgemeine Gesundheit und Ihr Wohlbefinden. Vollständige Wiederherstellung bedeutet;

  • 100% Bewegungsumfang (ROM) und Stärke,
  • Völlige Abwesenheit von Schwellungen und Schmerzen,
  • Die Fähigkeit, alle Ihre Fähigkeiten im Pickleball-Sport auszuführen.

HEAT STRESS DISORDERS

Hitzekrämpfe, Hitzeerschöpfung und Hitzschlag. Akklimatisieren Sie sich an die Extreme, die Sie im Wettkampf erleben können (selbst Freundschaftsspiele können stressig sein), tragen Sie angemessene Kleidung und spenden Sie ausreichend Feuchtigkeit. Wenn Sie drinnen mit eingeschränkter Klimaanlage oder draußen in der direkten Sonne spielen, ist Überhitzung ein Risikofaktor, der die Gesundheit mit schwerwiegenden Komplikationen beeinträchtigen kann. Denken Sie daran, Ihre Haut und Augen beim Spielen im Freien zu schützen. Tragen Sie einen Hut, eine Sonnenbrille mit ultraviolettem Block und Sonnencreme.

PRO TIPPS

Niemand denkt gerne über Verletzungen nach, aber sie treten auf, daher ist es einfach am besten zu wissen, wie man mit ihnen umgeht.

1. Jeder Sportler setzt sich einem Verletzungsrisiko aus.

2. Sportumgebung sicher halten,

3. Entwicklung eines Programms zur Verhütung von Verletzungen und eines Notfallplans,

4. Behandeln Sie alle Verletzungen, lassen Sie sie NICHT sein – wissen Sie, wie man die Schwere einer Verletzung beurteilt,

5. Ergreifen Sie Maßnahmen, um das Verletzungsrisiko zu verringern.

6. Schützen Sie sich und minimieren Sie das Risiko,

7. Machen Sie sich mit der Pflege Ihrer selbst und der Verletzung eines anderen vertraut und erhalten Sie bei Bedarf die richtige Pflege.

8. Wissen, wann Sie nach einer Verletzung wieder aktiv werden müssen.

SCHLÜSSEL ZUM ERFOLG

Ruhe ist wichtig für die Genesung und Geduld mit einer Verletzung kann bedeuten, dass Sie andere Möglichkeiten finden können, um zu trainieren oder Pickleball zu genießen, die die Verletzung nicht aufrechterhalten. Versuchen Sie, Schiedsrichter zu sein oder andere zu coachen. Machen Sie eine Pause vom Wettbewerb. Beachten Sie die Warnschilder und ignorieren Sie sie NICHT.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close