Sport

 Die gesundheitlichen Vorteile des Ruderns

Slide Seat Rudern ist der großartigste Sport, den es gibt, so Dr. Fritz Hagerman, Professor am Biological Science Department der Ohio University. Hagerman, der sich mit Bewegungsphysiologie wie aeroben und anaeroben Fähigkeiten, Stoffwechselreaktionen und den Auswirkungen des Blutlaktatspiegels auf Athleten befasst, stellte fest, dass Ruderer auf einer 2000-Meter-Strecke fast doppelt so viel Kalorien verbrauchten wie Läufer auf einer 3000-Meter-Strecke. Meter Hindernislauf. Er sagt, dass Letzteres als eines der härtesten Ereignisse gilt.

Ärzte sagen, es gibt jetzt 1.000.000 Gelenkersatzoperationen, die jedes Jahr aufgrund von sportbezogenen Aktivitäten mit hohem Einfluss durchgeführt werden. 1999 wurden in den Vereinigten Staaten 440.000 Menschen an einem Gelenkersatz operiert, wobei 98 Prozent dieser Eingriffe auf Hüfte und Knie entfielen. Bei Hüftoperationen lag das Durchschnittsalter bei 66 Jahren und bei Knien bei 68 Jahren.

Sowohl Wettkampf- als auch Freizeitrudern sind einzigartig im Vergleich zu den meisten Sportarten, da sie alle Ihre Hauptmuskelgruppen trainieren. Alles von Beinen, Rücken und Armen ist beim Rudern beschäftigt. Darüber hinaus ist Rudern ein Sport mit geringen Auswirkungen. Bei richtiger Ausführung ist der Ruderhub eine ziemlich sichere Bewegung, die wenig Raum für die schweren Verletzungen bietet, die häufig bei Kontakt- und Stoßsportarten auftreten.

Die Bewegung jedes Strichs besteht aus vier Teilen, die ineinander fließen. Dies sind der Haken, das Laufwerk, das Ende und die Wiederherstellung. Das Folgende ist eine Beschreibung der Biomechanik des Ruderns.

Der Haken ist der Beginn jedes Schlaganfalls und es ist der Moment, in dem Sie Ihr Ruder ins Wasser legen. An den Beinen, Hüften und Schultern, die während des Fangs verwendet werden, sind die folgenden Muskelgruppen beteiligt: ​​Quadrizeps, Gastrocenius, Soleus, Gluteus Maximus und Bizeps Brachii.

Die Fahrt
Wenn Sie anfangen, mit Ihren Beinen zu schieben, treten Sie in den Antrieb des Hubs ein. Während der Fahrt arbeiten Ihr Rücken und Ihre Arme mit den Muskelgruppen Trapezlus, Posterio Deltoid, Quadrizeps, Pectorals Major und Bizeps Brachii.

Das ziehen
Sobald die Beine vollständig gestreckt sind, ziehen Sie das Ruder mit den Armen ein und schwingen die Schultern nach hinten, um sich in die Endposition zu bringen. Sie haben soeben die restlichen Muskelgruppen des Körpers wie folgt genutzt: G luteus maximus, Quadrizeps, Brachioradialis und Abdominal.

Die Wiederherstellung
Der gesamte Vorgang wiederholt sich, wobei jede Bewegung in die nächste übergeht und einen weiteren Strich bildet.

Schnelleres Erreichen von Fitnesszielen Eine Studie der Universität Stockholm hat die zusätzlichen Vorteile von Freizeitaktivitäten im Freien bestätigt. Viele von uns hatten bereits den Verdacht, dass wir mit Bewegung im Freien härter trainieren, ohne uns so müde zu fühlen oder sogar so, als hätten wir hart gearbeitet. Wir wissen auch, dass je höher die Trainingsintensität, desto eher Fitnessziele erreicht werden können. Das schnellere Erreichen von Fitnesszielen mit den erzielten Verbesserungen wie Gewichtsverlust, reduziertem Stresslevel, Formung und Muskelaufbau sind die Belohnungen, die uns dabei helfen, unser Trainingsprogramm beizubehalten und weiterhin Verbesserungen zu sehen.

In einem kürzlich geführten Gespräch mit Dr. Grant Gainor, Chiropraktiker für lokale Olympia-Ruderer und Profisportler, über das Rudern in der realen Welt im Vergleich zu einem Rudergerät wurden weitere Vorteile geklärt. Laut Dr. Gainor wird der Bewegungsumfang, der beim Rudern auf dem Wasser erforderlich ist, durch die Notwendigkeit vorgegeben, die Hände am "Fang" und "Loslassen" zu verschieben, was eine absichtliche Änderung der Bewegungsebene in der Bewegung erfordert. Dies in Verbindung mit den Variablen der Wasseroberfläche und der umgebenden Hindernisse versetzt Sie in einen ständigen Bewusstseinszustand und damit in eine pro-perzeptive Aktivität, die mit einem Rudergerät nur schwer zu erreichen ist. Er erklärte, dass dies auf der physischen, strukturellen Ebene wahr ist, aber auf der mentalen oder emotionalen Ebene noch mehr. Er glaubt, dass die Auswirkungen auf uns im Umgang mit dem Stress der modernen Gesellschaft schwer zu berechnen sind, aber die Auswirkung einer konsequenten und umfassenden Tätigkeit in Kombination mit der Umwelt hat nach seiner Erfahrung eine beispiellose Auswirkung auf die Unterstützung des Einzelnen bei der Aufrechterhaltung der Gesundheit. Was für ihn mehr ist als nur Fitness.

Rudern ist auch ein zeiteffizientes Training und ein Sport mit geringen Auswirkungen für alle Altersgruppen.

Reduzieren Sie die gesundheitlichen Auswirkungen von Stress und erhöhtem Cortisol
Stress verursacht chemische Veränderungen im Körper, wie z. B. erhöhte Cortisolspiegel, die, wenn sie nicht kontrolliert werden, negative Auswirkungen auf die geistige und körperliche Gesundheit haben können. Ein hohes Maß an Stress trägt zu so unterschiedlichen Gesundheitsproblemen wie Depressionen, Schlaflosigkeit, Herzerkrankungen, Hauterkrankungen und Kopfschmerzen bei. Interessanterweise war Stress Gegenstand von mehr als 20.000 wissenschaftlichen Studien.

Eine zehnjährige Studie von Kiecolt-Glaser untersuchte die Auswirkungen von Stress auf die Gesundheit von Medizinstudenten. Die Untersuchung ergab, dass die natürlichen Killerzellen des Körpers, die Infektionen und Tumore bekämpfen, auch während der bekannten Stressphasen der Untersuchungen in geringerem Maße vorhanden sind. Egal, ob Sie für einen Test lernen oder nur versuchen, zusätzliche Rechnungen zu decken, Stress kann sich negativ auf die Gesundheit auswirken.

Eine andere Studie aus "Circulation: Journal of the American Heart Association" zeigte, dass psychischer Stress tatsächlich die Durchblutung des Herzens reduzieren kann. In Kombination mit schlechtem Cholesterin und Rauchen bestand das Risiko für Stress bei Patienten mit koronaren Herzerkrankungen bemerkenswert.

Obwohl Studien bestätigen, dass Stress verheerende Folgen für unsere allgemeine Gesundheit haben kann, sind wir manchmal stolz darauf, länger und härter zu arbeiten, im Wettbewerb zu bestehen und spät im Büro zu arbeiten. Dies könnte uns auf den Stresszyklus vorbereiten.

Versuchen Sie, regelmäßig entlang einer lokalen Wasserstraße zu rudern, um sich aus dem Teufelskreis des Stresses zu befreien und emotionale Müdigkeit und Depressionen zu vermeiden. Ihre allgemeine Gesundheit wird sich verbessern, wenn Ihre Anspannung mit jedem Atemzug frischer, mit negativen Ionen angereicherter Luft abnimmt.

Sei umweltfreundlich
Während Sie rudern, verzichten Sie auf den Einsatz eines Außenbordmotors und können beruhigt davon ausgehen, dass Sie nicht zu den aggressiven Geräuschen, dem fürchterlichen Geruch und der starken Verschmutzung von Außenbordmotorbooten beitragen. Für weitere Informationen empfehle ich das Buch "Polluting for Pleasure" von Andre Mele. 1993 ergaben seine ersten Berechnungen, dass 50 Millionen Gallonen Öl pro Jahr oder das Äquivalent von 5 Exxon Valdes-Ölverschmutzungen von Sportbootfahrern in die US-amerikanischen Wasserstraßen pro Jahr freigesetzt wurden. Am Ende verband er damit, dass Außenborder-Vergnügungsschiffe so viel Kohlenwasserstoffverschmutzung verursachen wie alle Straßenfahrzeuge in Amerika.

Abgesehen von der Ganzkörperkonditionierung, die beim Verbrennen von 600 Kalorien pro Stunde Muskelmasse aufbaut, können Sie beim Rudern Stress abbauen, Gewicht verlieren und Ihren Blutdruck senken. Es ist eine großartige Gelegenheit, die Bewegung und Ihre Verbindung zum Wasser zu genießen, während Sie jeden Schlag ausführen. Es kann auch die Gelegenheit sein, sich über die Grenzen hinaus zu bewegen, die Sie jemals für möglich gehalten haben.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close